Dienstag, 23. Oktober 2018

Achtung: Jeder Energieausweis (Verbrauchsausweis und Bedarfsausweis) gilt nur 10 Jahre!!!

Fast alle Haus- und Wohnungsbesitzer brauchen einen Energieausweis. Aber wußten Sie, daß dieser nach 10 Jahren nicht mehr gültig ist und sie einen neuen brauchen?

Wenn Sie einen Verbrauchsausweis brauchen, wird dieser aus den Verbrauchswerten Ihrer Heizung der letzten 3 Jahre berechnet. Dieser Ausweis ist günstiger als der Bedarfsausweis, bei dem ein Energieberater den Bedarf an Energie berechnet. Wenn Sie wissen wollen, ob Sie einen Verbrauchs- oder Bedarfsausweis benötigen, können Sie auf der Seite https://www.angebot-sofort.de/bedarfsausweis.html weiterlesen. Wenn Sie sich - kostenlos und anonym - ein Angebot erstellen lassen, wird Ihnen auch mitgeteilt, welchen Energieausweis Sie benötigen.

Schauen Sie in Ihren Unterlagen nach bis wann Ihr Energieausweis gültig ist! Sie erfüllen die gesetzlichen Vorgaben nicht, wenn Sie einen abgelaufenen Verbrauchsausweis oder Bedarfsausweis dem Miet- oder Kauf-Interessenten vorlegen!